„Marry Me“ als Pendant zu steigenden Scheidungsraten

IMG_2487

 

Das neue Video soll auf die Schönheit der Ehe aufmerksam machen, mit einem unterhaltsamen, lockeren Frohsein-Faktor. Viele, vor allem junge Menschen glauben nicht mehr an die Ehe und sind von der Liebe enttäuscht. Das Leben ist schnellebig geworden und fast alles ist auswechselbar oder ersetzbar. Wir leben in einer sehr schnellen, wandelnden Zeit: Wir wechseln ständig unsere Kleidung nach neuesten Trends, wir kaufen neue Handys und sind ständig auf der Suche nach Glück, weil wir denken, da draussen gibt es etwas Besseres was uns glücklicher machen könnte. „Wenn der stetige Austausch besser ist, verstehe ich allerdings nicht warum die Anzahl der Depressionen immer mehr nach oben steigt und sich immer mehr Menschen einsam fühlen und unglücklich sind“ – sagt MARI A. Das Video soll ein wunderschönes Zeichen der Liebe darstellen, auf alte Werte und Traditionen hinweisen in Anlehnung an „Ruhe bewahren“ wenns hart auf hart kommt.

Veröffentlicht von Mari A

Singer-Songwriter

%d Bloggern gefällt das: