Startseite

Die Singer-Songwriterin Mari A möchte im Jahr 2019 voll durchstarten. 2016 überzeugt sie mit Talent und starker Stimme mit ihrem Song „The One“ beim österreichischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest.  In der Pop-Rock Manier fühlt sie sich wohl und sicher, schon seitdem sie ihren ersten  Song mit 9 Jahren schrieb und komponierte. Die erste EP steht in den Startlöchern, mit der ersten Single „Can’t breathe“.  „Ich denke grenzenübergreifend und möchte auch, dass man das in meiner Musik hört. Neben einer guten Qualitäten sind mir Emotionen und die Botschaft im Song am wichtigsten.“ – sagt Mari A.